Papillon Rose

Kryolipolyse
ohne Vakuum

Kälte,
die lästige Fettpölsterchen
zum Schmelzen bringt.

Konturenmodellierung
für Bauch, Beine, Po




Was ist Kryolipolyse?

Bei dieser neuartigen Form
der Kryolipolyse ohne Vakuum
handelt es sich
um eine
manuelle Kälteanwendung
in Kombination
mit einer speziellen Massage–Technik
und hochwertigen Pflegeprodukten.

Die Anwendung ist schmerzfrei und nicht – invasiv.
Während der Behandlung spürt man ein Kältegefühl
und am Ende kann die behandelte Stelle leichte Rötungen aufweisen,
die nach kurzer Zeit verschwinden.

Fettzellen reagieren besonders empfindlich auf Kälte,
wobei sich die Fettzellen entleeren und
der natürliche Prozess, die sogenannte Apoptose,
sorgt für den Abtransport des Fettes über die Leber,
den Magen – Darm - Trakt und das Lymphsystem.

Dieser natürliche Prozess dauert ca. 15 – 20 Tage,
wobei schon Ergebnisse nach der ersten Sitzung sicht - und messbar sind.

In der Regel benötigt man, je nach Körperregion,
5 – 10 Anwendungen,
um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.



Anwendungsbeispiel: Doppelkinn

Anwendung vorher nach 3 Behandlungen



Anwendungsbeispiel: Bauch

Anwendung vorher nach 3 Behandlungen